0 ALLE GEBUCHT ALLE GEBUCHT ALLE GEBUCHT 13608 Wanderung https://mbglemgo.de/event/wanderung/?event_date=2022-04-02&reg=1 https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr 2022-04-02

Wanderung


  • INFOS:
  • 4-5 Stunden Dauer
  • 12 km Strecke
  • Proviant für Unterwegs Im Rucksack
  • Wetterangepasst Dresscode
  • ab 9 Jahre Altersempfehlung
  • 0151-18740240 Bei Fragen
  • niko.warkentin@mbglemgo.de .
Anmelden 2022-04-02 10:00 2022-04-02 15:30 Europe/Berlin Wanderung

Auf dieser Tour beginnen wir unten im Tal auf Hanglage, dicht besiedelt mit hübschen Häusern. Rings um uns erstreckt sich die hügelige bis bergige Landschaft. Hohe Bäume recken sich in den Himmel. Über uns hinweg fliegen im Minuten- , wenn nicht sogar Sekundentakt, kleine Flugzeuge. Gesteuert von ausgebildeten Piloten, die ihr Gefährt unter absoluter Kontrolle haben. Je höher wir hinaufsteigen, desto mehr verschaffen wir uns einen Eindruck über die Umgebung und “landen” letztendlich hochhoben auf dem Tönsberg, der mit Denkmähler, einer alten Ruine und anderen Sehenswürdigkeiten bestückt ist. Aber das schönste dran: die AUSSICHT! Im Vergleich zum Tal unten, ein befreiendes Gefühl alles im Blick zu haben. Ein Panorama, das man sich gerne ansieht. Wir haben die ganze Umgebung im Blick. Haben wir wirklich alles im Blick? Wie ist unsere Aussicht und … durch welche Täler gehen wir um endlich einen zuverlässigen und kontrollierten Ausblick über unser Leben zu bekommen? Oder besser gesagt: Auf wen oder was richten wir überhaupt unseren Blick? Kommt mit und wir gehen dieser Frage auf die Spur.

Am Barkhauser Berg 6, 33813 Oerlinghausen, Deutschland MBG Lemgo
Auf dieser Tour beginnen wir unten im Tal auf Hanglage, dicht besiedelt mit hübschen Häusern.
Rings um uns erstreckt sich die hügelige bis bergige Landschaft. Hohe Bäume recken sich in den Himmel.
Über uns hinweg fliegen im Minuten- , wenn nicht sogar Sekundentakt, kleine Flugzeuge. Gesteuert von ausgebildeten Piloten, die ihr Gefährt unter absoluter Kontrolle haben.
Je höher wir hinaufsteigen, desto mehr verschaffen wir uns einen Eindruck über die Umgebung und "landen" letztendlich hochhoben auf dem Tönsberg, der mit Denkmähler, einer alten Ruine und anderen Sehenswürdigkeiten bestückt ist. Aber das schönste dran: die AUSSICHT!
Im Vergleich zum Tal unten, ein befreiendes Gefühl alles im Blick zu haben. Ein Panorama, das man sich gerne ansieht. Wir haben die ganze Umgebung im Blick.
Haben wir wirklich alles im Blick? Wie ist unsere Aussicht und ... durch welche Täler gehen wir um endlich einen zuverlässigen und kontrollierten Ausblick über unser Leben zu bekommen? Oder besser gesagt: Auf wen oder was richten wir überhaupt unseren Blick?

Kommt mit und wir gehen dieser Frage auf die Spur.

Flyer zum teilen


 
Infos zur Route
 

Ablauf

10:00 - 10:15 Begrüßung I Allgemeine Infos
10:15 - 15:00 Start der Tour I Pausen I Genießen
15:00 - 15:30 Zielort: Warme Speise auf die Hand / Abschluss