Jesus Christus - Wer ist er

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie den Namen Jesus Christus hören? Mensch oder Gott, tot oder lebendig, Betrug oder Wahrheit? Sie verbinden Seinen Namen sicher mit dem kleinen Baby an Weihnachten. War Er ein Mensch der guten Werke, ein Wunderheiler oder ein Lehrer?

Wir lesen in der Bibel:

"Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt,
dass er seinen eingeborenen Sohn gab,
damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht,
sondern ewiges Leben hat."

Johannes 13,6

Jesus Christus, geboren als Baby wie Sie und ich.
Aufgewachsen bei einfachen, liebenden Eltern,
von Gott angekündigt als Erlöser der Welt.

Aus dem Leben Jesu


Jesus wendet sich den Menschen zu, um ihnen von Gottes Gnade und Seinem Plan zu erzählen. Er heilt Kranke, zeigt den Menschen Wunder und sogar der Tod verliert in Jesu Gegenwart seine Macht. Das alles dient nicht dem Selbstzweck, sondern der Verherrlichung Gottes. Keinen Menschen schickt Er fort, der Ihn um Hilfe bittet. Er wendet sich den Schwachen zu, um ihnen zu dienen.

Gott liebt dich


Gott sah wie verloren wir Menschen waren. Seine Schöpfung, die Er selbst erschuf und liebt. Jesus hatte einen klaren Auftrag von Gott, dem Vater. Er sollte die verlorengegangene Beziehung zwischen uns Menschen und Gott wieder aufrichten, indem Er unsere Schuld auf sich lud. Dafür bezahlte Jesus mit seinem Leben am Kreuz.
Er starb damit Sie leben können. Er zeigt Ihnen: „Gott ist real, Gott ist die Wahrheit. Gott liebt Sie so wie Sie sind“.

… jeder der an Ihn glaubt wird ewiges Leben haben! - Johannes 3,16

Jesus sucht dich


Jesus lebt! Sie können heute eine lebendige Beziehung mit Ihm eingehen. Es ist einfach und bedarf keines besonderen Rituals! Wenn Sie an Jesus glauben, sagen Sie Ihm dies mit aufrichtigem Herzen in einem Gebet und bitten bei Ihm um die Vergebung Ihrer Sünden.
Jesus Christus möchte Ihnen die Vergebung schenken!
Bitten Sie Ihn, in Ihr Leben zu kommen. Nun können Sie mit Jesus durch Ihren Alltag gehen. Lesen Sie in Gottes Wort, der Bibel, lernen Sie immer mehr von Ihm und leben Sie ein befreites Leben!

Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden: denen, die an seinen Namen glauben. Johannes 1,12